Auflistung aller vorhandenen Spiele

Die in der unten stehenden Tabelle aufgelisteten Spiele können Sie sich bei uns in der Beratungsstelle gegen eine Pfandgebühr ausleihen. Diese Gebühr erhalten Sie zurück, wenn Sie das Spiel vollständig und im ordnungsgemäßen Zustand wieder bei uns abgeben. Da Spiele für Blinde und Sehbehinderte oftmals sehr teuer sind, haben Sie die Möglichkeit die entliehenen Spiele erst zu testen, bevor Sie sich zum Kauf entschließen.



Spiel


Beschreibung
Brückenspiel Würfelspiel für 2 - 4 Personen

Dieses außergewöhnlich schöne Spiel besteht aus einer Holzbrücke und vier verschiedenen Spielfiguren. Jeder Spieler versucht seine Spielfigur über die Brücke zu führen. Doch Vorsicht - nicht jeder Weg ist der richtige. Es warten gefährlich tiefe Löcher. Und wer heruntergefallen ist, darf ans Ufer schwimmen und wieder von vorn beginnen.

Domino Legespiel für 2 - 4 Personen

Die Holzsteine mit den gut tastbaren Figuren (Dreiecke, Kreise usw.) werden so aneinandergelegt, dass die Endfigur das einen Steines gleich der Anfangsfigur des nächsten Steines sein muss. Wer zuerst keine Steine mehr hat, gewinnt.

Einsiedlerspiel


Foto Einsiedlerspiel

Sologeduldsspiel

Solitär - Der Spieler entscheidet sich für eine beliebige Figur und überspringt eine andere. Dann nimmt er die übersprungene Figur vom Feld. Beim nächsten Zug darf er die gleiche oder auch eine x-beliebige Figur zum Überspringen verwenden. Am Ende sollte möglichst nur noch eine Spielfigur auf dem Feld stehen.

Hamsterrolle


Foto Hamsterrolle

spannendes Legespiel für 2, 3, 4 Personen oder 2 Teams bestehend aus 2 Personen

In einem Hamsterrad werden die einzelnen Spielsteine (z. B. Rollen, Vierecke) positioniert. Immer reihum, darf (oder auch "muss") jeder Spieler einen Stein unterbringen. Doch oh Schreck! Räder können rollen und besonders dieses Hamsterrad - und was dann passiert? Das können Sie erleben, wenn Sie dieses Geschicklichkeitsspiel für ruhige Hände testen.

Kuhhandel Kartenspiel für 3 - 5 Spieler

Hier ist das Versteigern und Ersteigern oberstes Gebot. Jeder Spieler versucht auf möglichst geschickte Weise Geld zu sparen und an komplette Tierquartetts zu kommen. Der beste Bluffer könnte zum reichsten Bauern werden. Gehen Sie auf Bauernfang und verbluffen Sie Ihre Gegenspieler.

Labyrinth der Ringe Brettspiel für 2 - 4 Spieler

Sie befinden sich in einer geheimnisvollen Burg. Dort sind Schätze verborgen, deren Wert unschätzbar ist. Diese wollen Sie besitzen. Doch der Weg ist schwierig. Ein Labyrinth erwartet Sie, das nicht mit Überraschungen geizt. Und für die Kämpfer unter Ihnen bietet das Spiel spannende Schere-Stein-Papier-Duelle.

Die Mauer intelligente Knobelei für 3 - 6 Maurer

Jeder Spieler versucht seinen Bausatz, bestehend aus 7 Teilen, so schnell wie möglich zu verbauen. Dabei nimmt der Bauherr ein Teil, das er verbauen möchte, versteckt in die Hand. Die Konkurrenten versuchen den Plan zu erraten. Hat ein Konkurrent dasselbe Bauteil, darf er es anbauen. Hat es keiner erraten, darf der Bauherr bauen. Gewonnen hat der, der als Erster keine Bauteile mehr hat. Die Anderen erhalten Minuspunkte - immerhin etwas.

Pin-point spannendes Strategiespiel für 2 - 4 Spieler/Teams

Verschieden farbige und tastbare Stifte sollen so in die Spielfeld-Lochplatte gesteckt werden, dass sie Reihen aus mehreren Stiften ergeben. Doch die Konkurrenz schläft nicht und wird sich die größte Mühe geben möglichst lange Reihen mittels Blockierung zu verhindern.

Schatzsuche Brettspiel für 2 - 4 Personen

Liebevoll gearbeitetes Spiel, bei dem man möglichst viele Schätze suchen und sich ins Ziel retten sollte. Ausgangspunkt ist eine Schatzkarte. Weiß man dann in welchem der Schatzfässer der Schatz auf der Karte verborgen liegt, sollte man sich schleunigst ins Ziel begeben. Von Vorteil kann es aber auch sein, wenn man weiß, wo sich die anderen Schätze versteckt halten. Eine Art Würfelmemory, das für blinde Spieler aufgrund einer einmalig guten Tastbarkeit, bestens geeignet ist.

Skyrunner (Der Himmelsstürmer) Kartenspiel für 2 - 5 Spieler

Die Spieler versuchen, mit Hilfe der kletterkarten als Erster auf dem Dach des Hauses anzukommen. Doch Achtung! Es ist nicht immer einfach, wenn Sabotage ins Spiel kommt.

Wer wohnt wo?

Foto Wer-wohnt-wo?

Memory für 2, 3, 4 oder 6 Spieler

Ein kleiner idyllischer Bauernhof. Jede Menge Häuser, in denen die Tiere wohnen können und eine große Frage: Wer wohnt nun eigentlich wo? Hier ist Erinnerungsvermögen gefragt. Sieger ist, wer seine Tiere als Erster in die passenden Häuser gestellt hat. Ein kleiner Tipp für die erwachsenen Spieler: Üben Sie heimlich, bevor Sie gegen Ihre Kinder oder Enkel antreten, sonst könnte es äußerst peinlich werden.

Das Mäusestarke Würfelspiel

foto Mäusewürfelspiel

Karten- und Würfelspiel in einem für 2 - 4 Personen

Es gibt 8 Käsewürfel und jede Menge Mäusekarten. 8 Mäusekarten werden in die 8 Käsewürfel gesteckt. Dann würfelt der erste Spieler. Erwürfelte Mäusekarten zeigen mit der offenen Würfelseite nach oben. Ist kein nach oben offener Würfel dabei - ist der Nächste dran. So wird fröhlich weitergewürfelt und durchaus auch getauscht bis man am Ende 7 gleichfarbige Mäusekarten gesammelt hat. Die Karten sind für Blinde durch unterschiedlich geriffelte Folie oder fehlende Ecken gut zu unterscheiden.

ZappZerapp

Foto ZappZerapp

magisches Zauberspiel für 2 - 4 Zauberer

Wir sind am großen Zauberberg bei einem Wettstreit - der Ermittlung des ZappZerapp. Um diesen großen Titel zu erringen, muss der Zauberer seine Lehrlinge in die jeweilige Stadt bringen. Das geschieht mittels Schüttelzauber, der wenn er funktioniert hat, in einen Bewegungszauber übergeht. Lasset die Spiele beginnen!